Tintenwolf

Poet, Träumer & Rebell


BOOKING

booking@redheadmusic.de

 

TERMINE

keine bevorstehenden Termine


Über


Meas Tintenwolf schreibt und vertont Gedichte über das Leben, die Liebe, politische Themen und fantastische Welten. Utopie, Widerstand und Traum reichen sich bei ihm poetisch die Hände. Dazu gibt es mal verträumte Melodien, mal Beatz und mal harte Riffs auf die Ohren. Immer wieder begleiten ihn unterschiedliche Musiker*innen und geben den einzelnen Stücken ihren Mantel aus Klang, sodass keine Vertonung der anderen gleicht. Yok Quetschenpaua schreibt über das letzte Werk von Tintenwolf »Eine Scheinwelt namens Realität«, dass »das Einzige, was sich halbwegs konstant über das komplette Album verteilt, […] Meas Stimme [ist].«

Der großen Fülle politischer Lieder ist seine enge Verbindung zu verschiedenen Strömungen des Sozialismus anzumerken. Ihn prägen sowohl anarchistische als auch marxistische Ansichten, die er in einer dialektischen Einheit sieht. Immer wieder zieht es ihn nach Kuba, wo auch etliche seiner spanischsprachigen Gedichte entstanden. Die Sehnsucht nach einer Einheit der verschiedenen progressiven Lager prägt sein Werk ebenso stark, wie seine Zärtlichkeit für das Leben, der Drang nach Freiheit, die Solidarität mit den Schwächeren und seine Fantasie.


Musik


Klangbeispiele von Tintenwolf findet ihr auf seiner Homepage.

Videos



FOLGT UNS BEI: